Babypflege und Babyhandling

Kinder brauchen vertrauensvolle und liebevolle Beziehungen. Sie geben Ihnen Halt und Geborgenheit, die sie brauchen, um neugierig ihre Welt erforschen zu können. In den ersten Monaten sind es die innigen Momente mit Mama und Papa, die Ihnen diese Sicherheit gibt. Gerade am Anfang wird viel Zeit mit der Babypflege verbracht. Also warum diese Momente nicht zum Anlass nehmen, die Zeit ganz bewusst miteinander zu gestalten? gal ob beim Wickeln, An- und Ausziehen oder Baden und Waschen. Diese Zeiten ergeben sich einfach so, jeden Tag mehrmals und sie sind so viel mehr als die notwendige Körperpflege. Es sind Momente des Miteinanders, der Zuneigung und der ungeteilten Aufmerksamkeit.

Eine achtsame Babypflege liegt mir sehr am Herzen. Daher erkläre ich dir im Rahmen einer Beratung, wie du tägliche Pflegesituationen stressfrei gestalten kannst und dabei die Bindung zu deinem Kind stärkst. Du erfährst, wie du dein Baby von Anfang an, beim Wickeln oder Anziehen einbeziehen kannst und was du tun kannst, wenn Zähne putzen zum Kampf wird. 

Fühlst du dich erschlagen von den vielen Babypflegeprodukten im Drogeriemarkt und fragst dich, was brauche ich wirklich? Ich begleite dich auf deinem Weg hin zu einer nachhaltigen Babypflege. Ich zeige dir, welche Produkte notwendig sind und welche nachhaltigen Alternativen es davon gibt. 

Weil es nicht egal ist, wie wir ein Baby halten und tragen

Viele Falschinformationen und gängige Praktiken können Kinder in ihrer Entwicklung behindern. Mit fundierten Fachwissen kannst du deinem Kind eine optimale motorische Entwicklung ermöglichen, diese auf natürliche Art und Weise fördern und ihm ausreichend Zeit geben, um sich in Ruhe zu entwickeln. Das richtige Baby-Handling gibt Sicherheit, fördert die Entwicklung des Babys und verbessert die Eltern-Kind-Bindung. 

Fragst du dich: Wie gehe ich am besten mit meinem Baby im Alltag um? Wie nehme ich es hoch? Wie trage ich es? Darf ich mein Baby hinsetzen? Soll ich mein Kind in seiner Entwicklung zum Gehen unterstützen? 

Ich zeige dir in meinen Beratungen, wie du dein Baby bei alltäglichen Dingen wie z.B. Hochheben, Wickeln, Anziehen oder Tragen ganz bewusst mit einbeziehen kannst. Durch gezielte Griffen bei seiner Bewegung kann dein Kind Unterstützung finden und in seiner Motorik und Wahrnehmung gefördert werden.