Babymassage

„Jede liebevolle Berührung, die Eltern ihren Kindern schenken, stärkt das Urvertrauen und trägt zur Festigung einer gesunden Bindung bei.“ (Mechthild Deyringer)
 

Die liebevollen und sanften Berührungen der Babymassage vermitteln dem Baby ein Gefühl der Geborgenheit und Wohlbefinden. Dadurch wird die Bindung zwischen den Eltern und ihrem Kind gestärkt. Durch die Massage wird zudem der Stoffwechsel und die Durchblutung angeregt und wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Werden die Babys von Geburt an massiert, erinnern sie sich auch später an das angenehme Gefühl der Massage und genießen die innige Zeit mit ihren Eltern.

Der Fuß eines Babys wird von seiner Mama massiert, während das Baby ganz interessiert beobachtet, was seine Mama mit seinem Fuß macht.

Liebevolle Berührungen für dein Baby

In meinem Babymassagekurs erlernst du in gemütlicher Atmosphäre die Grundgriffe der Babymassage, die du dann zu Hause in die Alltagsroutine einbauen kannst.
 
Du kannst mit der Babymassage gleich nach der Geburt starten, sobald du dich und dein Baby dafür bereit seid. Ich empfehle mit einem Alter von 4 – 6 Wochen zu starten. Bis zum Krabbelalter. Auch Papas dürfen gerne mitkommen. Ältere Geschwisterkinder können in Ausnahmefällen gerne mitkommen, aber sollten bei Möglichkeit zu Hause bleiben. Die Zeit gehört dir und deinem Baby.
 
In jeder Stunde beschäftigen wir uns mit einem anderen Thema. Du lernst verschiedene Massagestile kennen (Schmetterlingsmassage nach Dr. Eva Reich und die indische Babymassage nach Leboyer) und ich erkläre dir, wie du dein Baby bei Bauchweh, Schnupfen und Husten durch Massagegriffe unterstützen kannst. Babyyoga und die Reflexzonenmassage fließen in den Babymassagekurs mit ein. 

Das richtige Handling unterstützt die motorische Entwicklung

Neben den Massagetechniken lernst du auch Griffe aus dem achtsamen Babyhandling kennen. Ich zeige dir, wie du dein Baby entsprechend seines motorischen Entwicklungsstandes achtsam trägst, ablegst und an- und ausziehst. Damit unterstützt du den natürlichen Aufrichtungsprozess deines Kindes. 

Das Massageöl stelle ich dir während des Kurses zur Verfügung. Nach dem Kurs erhälst du ein ausführliches Skriptum und in der letzten Stunde gibt es eine Überraschung, die du als Andenken mit nach Hause nehmen kannst.

Babymassagekurs

In diesem Kurs lernst du alle Grundtechniken der Babymassage, damit du es in deinen Alltag einbauen kannst. 
 
Zwillinge und eine zweite Begleitperson sind ohne Aufpreis herzlich willkommen.
 
Teilnehmer: 3 -5 Mamas und/oder Papas und ihre Babys bis ca. 9 Monate
€ 90 für 5 Einheiten je 60 Minuten
 
inkl. Massage-Öl und Skriptum

Online-Babymassagekurs

Ganz entspannt von zu Hause lernst du alle Grundtechniken der Babymassage, damit du sie in deinen Alltag einbauen kannst.
 
Der Onlinekurs findet per Zoom statt und du bekommst vor Kursbeginn ein kleines Willkommens-Set per Post zugeschickt.
 
Teilnehmer: 3 -5 Mamas und/oder Papas und ihre Babys bis ca. 9 Monate
€ 70 für 4 Einheiten je 45 Minuten
 
inkl. Willkommenspaket und Skriptum

Babymassage @ home

Du möchtest Babymassagegriffe lernen, kannst aber in keinen Kurs kommen? Oder hast du Fragen zu Spezialtechniken bei Bauchweh und Schnupfen? Dann komme ich zu dir nach Hause und wir gestalten die Babymassage abgestimmt auf deine Fragen und Wünsche.
€ 75 für 1,5 Stunden
 
inkl. Massage-Öl und Skriptum